Wodtke Pelletofen Family Black 053511

Mikroprozessor gesteuert
Wodtke Pelletofen Family Black 053511
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Versandfertig: in ca. 2 Wochen
Art.Nr.: wod 053511
Bestand:  wenige auf Lager 
Versandpunkte: 156.000
2.999,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


  • Details

Produktbeschreibung

Der Pelletofen hat die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung beim DIBt für raumluftunabhängigen Betrieb.

Für raumluftunabhängigen Betrieb muss die Verbrennungsluftzuführung vom Pelletofen nach außen oder an einen Abgas-Luft-Schornstein angeschlossen werden.

Der Pelletofen ist bestens geeignet für den Einbau in sehr dichten Gebäuden, wie Niedrigenergie- oder Passivhäuser, in Kombination mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung.

Natürlich kann der Pelletofen auch raumluftabhängig, ohne Luftzufuhr von außen, betrieben werden.

  • patentierte, besonders sichere Verbrennungstechnik
  • Mikroprozessor gesteuert: Für einen effektiven Abbrand mit hohem Wirkungsgrad wird Brennstoff- und Verbrennungsluftmenge exakt aufeinander abgestimmt.
  • bis zu 40 h Laufzeit mit nur einer Füllung
  • komfortable Bedienung am Ofen oder über externen Thermostat
  • sehr leiser Betrieb 
  • einfache Reinigung durch Guss-Schieberost
  • große Aschelade
  • kindersicherer Türverschluss
  • höhenverstellbare Füße


Breite 41 cm, Tiefe 44 cm, Höhe 120 cm
 
  • 2. Stufe der 1. BImSchV erfüllt
  • Nennwärmeleistung 5, 6 oder 8 kW
  • Raumheizvermögen 40 m² bis 120 m² (min./max. Leistung) bei 50 Watt/m² Bedarf
  • Brennstoff Holzpellets mit Aschegehalt < 0,7%
  • CO-Gehalt im Abgas < 0,02 %-Vol.
     
  • 5kW
    Abgastemperatur 104°C - 174°C
    Abgasmassenstrom 3,0 - 4,2 g/s
     
  • 6kW
    Abgastemperatur 104°C - 189°C
    Abgasmassenstrom 3,0 - 4,7 g/s
     
  • 8kW
    Abgastemperatur 104°C - 200°C
    Abgasmassenstrom 3,0 - 5,4 g/s
     
  • Notwendiger Förderdruck (Schornsteinzug) 3 PA
  • Mehrfachbelegung mit Sicherheitseinrichtung möglich
  • Geprüft nach EN 14785, DIN 18894 und Art. 15a B-VG
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung als raumluftunabhängige Feuerstätte Z-43.12-240
  • Vorratsbehälter für ca. 20 kg Pellets
  • E-Leistungsaufnahme < 50 W
  • E-Zündung kurzfristig 250 W
Übersicht   |   Artikel 23 von 24 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Besuchen Sie auch
   
www.rhein-dampfer.de
  
www.schaltschrank-zubehoer.net